Sprungnavigation:
  • Renaissancetheater Renaissancetheater
  • Renaissancetheater Renaissancetheater
  • Schönen Sommer! Schönen Sommer!
 

Theater der Jugend

Die Mitte der Welt

Freundschaft, erste (schwule) Liebe, Außenseitertum, Patchworkfamilie, das perfekte Chaos des Alltags und ein düsteres Geheimnis – so bitterzart und schmerzhaft-schön fühlt sich Erwachsenwerden für den siebzehnjährigen Phil an. Je stärker Phils "Mitte der Welt" ins Wanken gerät, desto deutlicher tritt die größte Leerstelle seines Lebens zutage – die Frage: Wer ist mein Vater?

Regisseur und Autor Werner Sobotka legt mit der Adaption von Andreas Steinhöfels atmosphärischem Kultroman voller Wachstumsschmerz und märchenhafter Elemente seine zweite Sprechtheaterarbeit am Theater der Jugend vor. Premiere der Produktion ab 13 Jahren ist am 30. März 2019 im Renaissancetheater.

Mehr zum Stück