Sprungnavigation:
  • Wiener Stadtabo Wiener Stadtabo
 

Wiener Stadtabo - Information

Wiener Stadtabo - Information

Bestellungen sind schriftlich mittels vorgedruckter Bestellkarte oder online möglich. Unvollständig ausgefüllte oder nicht ausreichend frankierte Bestellkarten können leider nicht berücksichtigt werden.

Wählen Sie Ihren Zyklus und eine Preiskategorie Wählen Sie Ihren Wunschzyklus und die gewünschte Preiskategorie. Kennzeichnen Sie in der Bestellkarte bitte einen weiteren Zyklus und eine weitere Kategorie mit „E“ als möglichen Ersatz, wir können dadurch schneller disponieren. Die Berücksichtigung der Wünsche erfolgt nach Maßgabe der vorhandenen ­Plätze.

Wir rufen Sie an Bitte geben Sie uns eine Telefonnummer an, unter der Sie tags­über zu erreichen sind, falls sich Fragen zu Ihrer Bestellung ergeben.

Zahlung per Erlagschein Bis Anfang August schicken wir Ihnen einen Zahlschein zur Bezahlung der Abos zu. Einzahlungsschluss ist der 19. August 2024. Später einlangende Zahlungen können nicht mehr angenommen werden.

Zusendung der Abos erfolgt per eingeschriebener Postsendung bis Mitte Oktober 2024.

„Bühne” Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Theaterzeitschrift „Bühne” mit allen Informationen über das aktuelle Theater­ge­schehen in Wien kostenlos zu beziehen. Wir ersuchen, pro Haushalt nur eine „Bühne” zu bestellen.

Direktverkauf von Restzyklen Ab Anfang September bis Mitte Oktober 2024. Montag bis Donnerstag von 10 bis 16 Uhr, Freitag von 10 bis 15 Uhr. Das Stadtabo ist mit einer Auflage von 2.800 limitiert. Zum Direktverkauf gelangen nur Restzyklen.

Weitere Auskünfte Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Tel. 01/52110 DW 236.

Zurück