Sprungnavigation:
  • ABOflexibel ABOflexibel
  • ABOflexibel ABOflexibel
  • ABOflexibel ABOflexibel
  • ABOflexibel ABOflexibel
 

Abonnementbedingungen

Abonnementbedingungen ABOflexibel

  • Das Abonnement beginnt im Oktober 2020 und endet im Juni 2021. Eine vorzeitige Beendigung des Abonnements ist ausnahmslos nicht möglich.
  • Die Preise der einzelnen Kategorien verstehen sich als Richtwert. Wir sind bemüht, Ihre diesbezüglichen Bestellwünsche zu erfüllen. Da jedoch die Anzahl der zur Verfügung stehenden Karten in den einzelnen Preiskategorien beschränkt ist, kann es fallweise auch vorkommen, dass Sie Karten in einer anderen als der bestellten Preiskategorie bekommen.
    Außerdem haben die einzelnen Bühnen unterschiedliche Preisgestaltungen, die sich für Sie als Zuschlag auf den Abo-Grundpreis auswirken können. Die Höhe des Zuschlags richtet sich nach der jeweiligen Bühne und beträgt maximal € 20,– pro Karte. Das kann die Vorstellungen im Raimundtheater, im Ronacher oder in der Volksoper betreffen, im ABOflexibel D auch Vorstellungen im Metropol, im Volkstheater und im Theater Center Forum. Das THEATER DER JUGEND ist immer bestrebt, die größtmögliche Ermäßigung für seine AbonnentInnen zu erhalten.
  • Erwachsene Begleitpersonen erwerben zu Ihrem Abonnement einmalig eine übertragbare Jahres-Zusatzkarte zum Preis von € 9,– (ABOflexibel A), € 13,– (ABOflexibel B und C) oder € 21,- (ABOflexibel D), jeweils inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Diese ist zu den Vorstellungen immer mitzunehmen und vorzuweisen.
  • Die Vorstellungen finden von Montag bis Sonntag (ausgenommen gesetzliche Schulferien) statt. Bei Wochenendabos kann Sa, 15. Mai, So, 16. Mai, Sa, 5. Juni oder So, 6. Juni 2021 enthalten sein.
    Beginnzeiten:
    A: zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr (Sa, So auch 14.00 Uhr möglich);
    B: zwischen 15.30 Uhr und 18.30 Uhr (Sa, So auch 14.00 Uhr möglich);
    C: zwischen 15.30 Uhr und 19.00 Uhr (Sa, So auch 14.00 Uhr möglich);
    D: Die Vorstellungen im ABOflexibel D sind Abendvorstellungen (Sa, So auch 14.00 Uhr möglich).
    Vorstellungstage und Beginnzeiten werden erst im Laufe der Saison vom THEATER DER JUGEND festgelegt und können nicht beliebig ausgewählt werden. Sitzplatzwünsche können leider nicht berücksichtigt werden.
  • Die Bestellungen gelten nur für das laufende Schuljahr 2020/2021.
  • Programm- und Terminänderungen vorbehalten. Bei Vorstellungsänderung ist keine Kartenrückgabe oder Abopreis-Rückerstattung möglich!
  • Alle Eintrittskarten müssen personalisiert und mit den Kontaktdaten versehen werden.
  • Die Kontaktdaten der AbonnentInnen werden ausschließlich zum Zweck des Contact-Tracing erhoben und auf behördliche Aufforderung an die Theater Ihres Abonnements und an die zuständige Gesundheitsbehörde weitergegeben.
  • Die Eintrittskarten sind nicht übertragbar.
  • Ein einmaliger Tausch der Originalkarte kann nur in Ausnahmefällen und ausschließlich für Vorstellungen im Renaissancetheater oder Theater im Zentrum, nach Maßgabe der Möglichkeiten, spätestens 3 Werktage vor dem Vorstellungstermin und nur gegen vorhandene Restkarten persönlich im Abonnementbüro des THEATERs DER JUGEND erfolgen. Kartenrückgabe und eine Reservierung von Tauschkarten ist ausnahmslos nicht möglich.
  • Bei Kartenverlust ist kein Ersatz oder eine Bestätigung für den Saaleinlass möglich.
  • Die Adressen der Spielstätten finden Sie hier.
  • Maskenpflicht: Bitte beachten Sie, dass auf Grund der aktuellen Sicherheitsbestimmungen Maskenpflicht herrscht.
    Der selbst mitgebrachte Mund-Nasen-Schutz ist beim Betreten sowie in den Pausen und bei Vorstellungsende zu tragen und darf erst beim Erreichen des Sitzplatzes abgenommen werden.
  • Garderobenpflicht: Bitte beachten Sie, dass auf Grund feuerpolizeilicher Bestimmungen Überkleider, Schirme, große Taschen und Rucksäcke kostenpflichtig an der Garderobe abgegeben werden müssen.
  • Einlass für Zuspätkommende ist nur in Ausnahmefällen möglich.