Sprungnavigation:
  • Jazz it! Jazz it!
 

2008/2009

Jazz it! 11 +

Eine Geschichte des Jazz
präsentiert von Reinhold Bilgeri und Heini Altbart
mit Künstlern aus Afrika und Amerika

Stückinfo

Ort: Renaissancetheater, Neubaugasse 36, 1070 Wien
Zeitraum: 04. Mai 2009 - 16. Mai 2009
Premiere: 06. Mai 2009
Regie:

»Jazz bietet mir die einzige Möglichkeit, frei zu sein, zu schweben, zu träumen.«
(Michel Portal)

»Jazz oder nie!«
(Anonymer Jazzmusiker)

Professor Reinhold Bilgeri, der Drummer Heini Altbart und Big Lenny Power Exson geben sich die Ehre und entführen das Publikum mit ihrer neuesten Show in die aufregende Welt des Jazz. Von den Ursprüngen in Afrika über den Ragtime in New Orleans und die Entstehung des Swing in New York bis hin zum Hip-Hop von heute führt die Reise durch die Geschichte einer der einprägsamsten Musikrichtungen – kraftvolle, lyrische und offensive Musik, bei der emotional etwas passiert. Reinhold Bilgeri und die Band öffnen Tür und Tor, auch für ungeübte Ohren. Darüber hinaus gibt es Wissenswertes, Anekdotisches, bedeutende Erinnerungen und viele Showeinlagen zu dieser Musikrichtung. Sich fallen lassen und sich einlassen – jazz it!

Das Programm beeindruckt nicht nur durch musikalisches Können, sondern auch durch das Geschick, ein junges Publikum auf allen Ebenen für den anspruchsvollen Jazz zu begeistern – frei nach dem alten Jazzer-Motto: »Better Git It In Your Soul!«

Besetzung

Reinhold Bilgeri Erzähler, Musiker
Big Lenny POWER Exson guit, vocals
Kate Daniels vocals
Hans Salomon sax
Christine Matzy bass
Helmut Posch piano, keyboards
Heini Altbart drums
Assistenz und Inspizienz Michael Schachermaier

Kritiken

Kronenzeitung – 10.05.2009

Theater der Jugend: »Jazz it« mit Reinhold Bilgeri, Heini Altbart – Begeistert tobten Junge und Alte

[…] Bei Reinhold Bilgeri und Heini Altbarts Reise durch den Jazz im Renaissancetheater blieb keiner ruhig: Es tobte Jung wie Alt!

»Jazz it!« ist das Ergebnis eines hervorragenden Musikprogramms, das die Jazzmusik mit ihren unendlichen Spielarten, Möglichkeiten und Bezugspunkten als Ausgangspunkt aller aktueller musikalischen Spielformen bis zur Popmusik vermittelt. […] Neben Reinhold Bilgeris auf die heutige Jugend zugeschnittener Präsentation beeindruckte vor allem Heini Altbarts explosive Powershow auf seinem Schlagzeug. Mit »offenem Mund« hätte man dieser exorbitanten Darbietung ruhig noch länger zuschauen können.

Aber auch alle anderen Akteure, Kate Daniels, Christine Matzy, Big Lenny Power Exson, Jazzlegende Hans Salomon und Helmut Posch verstanden perfekt ihr Handwerk. […] 90 Minuten lang ununterbrochene Aufmerksamkeit, Enthusiasmus und aktive Beteiligung aller Anwesenden bewies einmal mehr: Kinder sind offen für Neues. Genau aus diesem Grund sollten sie unbedingt hingehen.

Florian Krenstetter


Kurier – 12.05.2009

Und am Schluss wird im ganzen Saal getanzt – Das Theater der Jugend im Renaissancetheater zeigt »Jazz It!« mit Reinhold Bilgeri

Es ist eine wahre Freude zu sehen, wie viel Spaß Musikgeschichte machen kann – wenn sie nur richtig dargeboten wird. Bei »Jazz it! – Eine Geschichte des Jazz« haben alle Spaß: Genießen es, Evergreens wie Stevie Wonders »Superstition« oder »Stand By Me« von den Beatles wiederzuhören. Da schlackern auch ungeübte Ohren, und Papa und Mama hält es nicht mehr auf den Sitzen (die Kids bleiben fast alle sitzen, das ist cooler!).

Für das Hörerlebnis sorgen absolute Profis: Reinhold Bilgeri, der Moderator von »Jazz it!«, bildet mit den Musikern – Prof. Hans Salomon am Saxofon, Heini Altbart am Schlagzeug, Christine Matzy am Bass, Helmut Posch am Klavier/Keyboard, Big Lenny Power Exson an der Gitarre und Kate Daniels als Sängerin eine wunderbar harmonische Band. Die natürlich am Ende noch eine Zugabe geben muss. Popkonzertstimmung im Theater der Jugend.

Susanne Lintl


Bilder