Sprungnavigation:
 

Sicherheit

Ins Theater? Aber sicher!


1. Wir bitten Sie zu beachten, dass jede Person ab 10 Jahren einen behördlich zugelassenen Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr vorweisen muss, um die Veranstaltung zu besuchen. Schülerinnen und Schüler, die in der Schule auf das Coronavirus getestet werden, erhalten von den Schulen einen gültigen Nachweis („Testpass“). Das negative Testergebnis im vorgelegten „Testpass“ gilt 48 Stunden ab Ausstellungszeitpunkt.
ACHTUNG! Dies bedeutet leider auch: Ein Ergebnis vom Freitag ist bei Vorstellungen am Sonntagnachmittag nicht mehr gültig!

Außerdem sind folgende Nachweise zugelassen (3G Regel):

Geimpft
Die Erstimpfung gegen COVID-19 liegt mindestens 22 Tage zurück, aber nicht länger als 3 Monate.

Die Zweitimpfung ist unmittelbar gültig.

Sofern man vor der Impfung nachweislich eine COVID-19-Infektion überstanden hat, reicht auch der Nachweis von nur einer Impfdosis.

Genesen
Bitte bringen Sie eine ärztliche oder behördliche Bestätigung (z.B. einen Absonderungsbescheid) über eine in den letzten 6 Monaten überstandene COVID-19-Infektion mit.

Getestet
Derzeit sind folgende Testnachweise zugelassen, die bei Zutritt zur Veranstaltung nicht älter sein dürfen als jeweils in der Klammer angegeben:

Selbsttest mit behördlicher Bestätigung (nicht älter als 24 Stunden)
("Wohnzimmertest")

Antigentest mit offizieller Bestätigung (nicht älter als 48 Stunden)
(z.B. Teststraße, Apotheke)

PCR-Test mit offizieller Bestätigung (nicht älter als 72 Stunden)
(z.B. Gurgeltest, Labor)

Achtung: keine Testungen vor Ort!

Antikörper
Antikörpernachweis nicht älter als 3 Monate

2. Ab dem Betreten des Gebäudes besteht die Pflicht, dass jede Person ab dem 6. Lebensjahr einen Mund-Nasen-Schutz, ab dem 14. Lebensjahr eine FFP2-Maske tragen muss.

3. Bitte halten Sie während des Aufenthalts im Gebäude den Mindestabstand von 2 Metern ein.

4. Um einen kontrollierten Zutritt zum Saal zu gewährleisten, wurde ein Farbleitsystem implementiert. Wir bitten darum, sich an diesem zu orientieren und nur die für Sie vorgesehenen Eingänge zu benutzen.

5. Niesen oder husten Sie in Ihre Armbeuge.

6. Das Theater ist mit zahlreichen Desinfektionsmittelspendern ausgestattet. Wir bitten Sie, diese beim Betreten des Gebäudes zu benutzen.

7. Da der kontrollierte Zutritt zum Saal etwas Zeit in Anspruch nehmen kann, bitten wir Sie ausdrücklich darum, rechtzeitig zu erscheinen.

8. Der Sitzplan ist für jede Vorstellung personalisiert. Deshalb bitten wir Sie, zur Vorstellung einen Lichtbildausweis bei sich zu tragen. Die erhobenen Daten, die Sie beim Kauf der Karten bekannt gegeben haben, werden nur nach Aufforderung durch die Behörde zum Zwecke der Kontaktnachverfolgung weitergegeben und 28 Tage aufbewahrt.

9. Um den verordneten Mindestabstand einzuhalten, wurde die Anzahl der verfügbaren Sitzplätze reduziert. Wir bitten Sie daher eindringlich, den Ihnen zugewiesenen Sitzplatz nicht zu wechseln.




Sicherheit für unser Publikum in Zeiten von SARS/COVID19