Sprungnavigation:
  • Parzival Parzival
  • Die Schöne und das Biest Die Schöne und das Biest
 

Schauspielensemble

Simon Stockinger

Geboren in: Linz

Ausbildung: Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien

Wichtigste berufliche Wegstationen: Admiral in »Berlin, Berlin« (Admiralspalast Berlin); Claude in »Hair« (Felsenreitschule Salzburg); Willard in »Footloose« (Die Theater Chemnitz); Brad in »The Rocky Horror Show« und Franz in »Rock of Ages« (Musicalsommer Amstetten); Yonkers in »Gypsy« (Volksoper Wien); Hamlet in »Cinderella passt was nicht« (Renaissancetheater Wien); Chantal in »La Cage aux Folles« (Kammerspiele der Josefstadt)

Meine Lieblingsmusik: So breit gefächert, um mich in jeder Stimmung abzuholen.

Mein Lieblingsbuch: »Das Buch der Freude« von Dalai Lama und Desmond Tutu

Als Kind wollte ich werden: Kasperl, ich würde das heute mit »Unterhalter« übersetzen

Als Kind habe ich gerne gelesen: alles von Thomas Brezina

Mein Lebensmotto: Nehmt mich nicht zu ernst. Ich tu`s auch nicht.

Homepage: www.reyrodriguezproductions.com/en/lang/alex-snova-1

Simon Stockinger

© Marco Sommer