Sprungnavigation:
  • Schuld und Sühne Schuld und Sühne
  • Der kleine Lord Der kleine Lord
  • Oliver Twist Oliver Twist
 

Theater der Jugend

NESTROY-Preis für Lara Sienczak

Für ihre Verkörperung der Sophie Scholl in "Die Weiße Rose" (Regie: Petra Wüllenweber) wurde Lara Sienczak bei der 19. NESTROY-Verleihung am vergangenen Samstag, den 17.11.18 der Preis als "Bester Nachwuchs weiblich" verliehen. Wir gratulieren von Herzen!

Das Theater der Jugend ging mit insgesamt drei Nominierungen ins diesjährige Rennen um die begehrten Auszeichnungen.
Ebenfalls in der Kategorie "Bester Nachwuchs weiblich" war Claudia Waldherr als Lottie Fox in "Der fantastische Mr. Fox" (Regie: Stefan Behrendt) nominiert. Für die Darstellung des Hans Scholl in "Die Weiße Rose" ging eine Nominierung an Felix Strobel als "Bester Nachwuchs männlich".

Mehr unter www.nestroypreis.at