Sprungnavigation:
  • Vorstellungsabsagen Vorstellungsabsagen
  • Die neuen Abos sind da Die neuen Abos sind da
  • Der Glöckner von Notre Dame Der Glöckner von Notre Dame
  • #kunsterhalten #kunsterhalten
 

Schauspieler-Archiv

Emese Fay

Geboren in: Wien

Ausbildung: Schauspielschule Krauss

Berufliche Wegstationen: Schlossparktheater Berlin, Theater Lübeck, Fritz Remond Theater-Frankfurt, Theater in der Josefstadt, TAG - Theater in der Gumpendorferstraße, Komödienspiele Porcia, Festspiele Reichenau

Meine Lieblingsmusik: alles von Falco und David Bowie

Meine Lieblingsbücher: »Der Meister und Margarita« von Michail Bulgakow und »Die Asche meiner Mutter« von Frank McCourt

Als Kind wollte ich werden: Schifahrerin, Trapezkünstlerin und dann Schauspielerin

Als Kind habe ich gerne gelesen: »Pu der Bär« von Alan Alexander Milne und später alle Bücher von Christine Nöstlinger

Mein Lebensmotto: Kämpfe um das, was dich weiterbringt, akzeptiere, was du nicht ändern kannst, und trenne dich von dem, was dich runterzieht.

Homepage: www.emesefay.com

Emese Fay

© Mirjam Knickriem