Sprungnavigation:
  • Die Mitte der Welt Die Mitte der Welt
  • Schuld und Sühne Schuld und Sühne
 

Schauspieler-Archiv

Jasmin Reif

Geboren in: Nürnberg

Ausbildung: Hochschule Osnabrück

Berufliche Wegstationen:
2017:
ROCKY HORROR SHOW - Schlossfestspiele Ettlingen (Cover Columbia / Phantom)
ADDAMS FAMILY - Theater Osnabrück (Ensemble / Jean D'Arc)
2016:
DIE LUSTIGE WITWE - Theater Osnabrück (Grisette Clo-Clo)
AVENUE Q - Theater Hagen (Frau Semmelmöse / Cover: Girl Bär, Nicky II)
2015:
MY FAIR LADY - Theater Osnabrück (Stubenmädchen)
JEKYLL & HYDE - Theater Osnabrück (Ensemble)
WAS IHR WOLLT - Theater Osnabrück (Gräfin Olivia)
2014:
RENT - Qasi So Theater Ibbenbüren (Maureen)

Meine Lieblingsmusik: Ist vielleicht nicht überraschend, aber Musical-Songs ;)

Mein Lieblingsbuch: Suche ich noch...

Als Kind wollte ich werden: Mode-Designerin, habe aber festgestellt, dass man nicht nur zeichnen, sondern auch nähen muss...

Als Kind habe ich gerne gelesen: Pferde-Bücher

Mein Lebensmotto: »Sei du selbst, denn alle anderen gibt es schon.« und »Hinfallen, aufstehen, Krone richten, weitergehen.«

Homepage: www.jasmin-reif.de


Jasmin Reif

© PicturePeople