Sprungnavigation:
  • Vorstellungsabsagen Vorstellungsabsagen
  • #kunsterhalten #kunsterhalten
  • Renaissancetheater Renaissancetheater
 

Schauspielensemble

Wolfgang Seidenberg

Geboren in: Siegburg bei Köln

Ausbildung: Reinhardt-Seminar Wien

Berufliche Wegstationen: Schauspielhaus Wien, Theater der Jugend als Gast 1990 und 1992, Festspiele Bad Hersfeld (über 8 Jahre Zusammenarbeit mit Peter Lotschak), »Marienhof« (TV-Serie 1995 - 2011), LT Niederösterreich (Flottwell in »Der Verschwender«, Regie: Jérôme Savary), Schauspielbühnen Stuttgart, Theater Wahlverwandte und Theater Kempten (Zusammenarbeit mit Silvia Armbruster) Salzburger Festspiele 2015/16, Tourneeproduktionen EuroStudio Landgraf (zuletzt »Gott« von Schirach, Proctor in »Hexenjagd«)

Meine Lieblingsmusik: Mozart, Joe Cocker, Chris Stapleton

Mein Lieblingsbuch: Sten Nadolny: »Die Entdeckung der Langsamkeit«

Als Kind wollte ich werden: Pfarrer

Als Kind habe ich gerne gelesen: Mark Twain (tatsächlich »Tom Sawyer«. Und »Ein Yankee am Hofe des König Artus«)

Mein Lebensmotto: Jeck sin mir all, ever jede Jeck is anders.
(Kölsch jeck=verrückt)

Homepage: www.wolfgangseidenberg.de


Wolfgang Seidenberg

© Birgitta Weizenegger

in dieser Spielzeit zu sehen in

  • Tom & Huck

    von Clemens Pötsch und Felix Metzner nach Mark Twain