Sprungnavigation:
  • Schuld und Sühne Schuld und Sühne
  • Der kleine Lord Der kleine Lord
  • Oliver Twist Oliver Twist
 

Schauspielensemble

Okan Cömert

Geboren in: Tübingen

Ausbildung: Max Reinhardt Seminar (2015 absolviert)

Berufliche Wegstationen:
Junge Oper der Staatsoper Stuttgart (2010) GEGEN DIE WAND
Münchner Volkstheater (seit 2014 als Gast) WOYZECK
Landestheater Vorarlberg 2015 LANTANA
Volkstheater Wien (2016) ISABELLE H.
Theater in der Drachengasse (2016) DIE SCHATTENSEITE MEINES LEBENS ALS LICHTGESTALT
Festspiele Stockerau (2016/2017) DER DIENER ZWEIER HERREN, LUMPAZIVAGABUNDUS
Theater Netzzeit out of control/Musical (2017) LIEBE HOCH 16
Theater der Rabenhof (seit 2015 - 2018) - THESEUS, DES KAISERS NEUE KLEIDER, TROJA, DIE NIBELUNGEN

Meine Lieblingsmusik: Seeed

Mein Lieblingsbuch: »Die Schachnovelle«, S. Zweig

Als Kind wollte ich werden: Müllfahrer, Sänger

Als Kind habe ich gerne gelesen: als Kind nahm ich sehr selten ein Buch in die Hand

Mein Lebensmotto: »Die Selbsttäuschung beherrscht der Mensch noch sicherer als die Lüge.«

Okan Cömert

© Volker Schmidt

Aktuell zu sehen in

  • Oliver Twist

    von Jethro Compton nach Charles Dickens

    Deutsch von Brigitte Auer

in dieser Spielzeit zu sehen in

  • Oliver Twist

    von Jethro Compton nach Charles Dickens

    Deutsch von Brigitte Auer

  • Schuld und Sühne

    von Thomas Birkmeir nach Fjodor M. Dostojewskij