Sprungnavigation:
  • Renaissancetheater Renaissancetheater
  • Renaissancetheater Renaissancetheater
  • Mein erster Theaterbesuch Mein erster Theaterbesuch
 

Schauspielensemble

Mieke Biendara

Geboren in: Bremen

Nationalität: Deutschland

Ausbildung: Schule für Schauspiel Hamburg 2010-2013

Berufliche Wegstationen:
Seit 2013 Gast am Deutschen Schauspielhaus Hamburg u.a. für „Alles Weitere kennen Sie aus dem Kino“ (Regie: Katie Mitchell), mit Gastspiel am Schauspielhaus Zürich und an der Stadsschouwburg Amsterdam
2014/15 Württembergische Landesbühne

Meine Lieblingsmusik: Das ändert sich von Tag zu Tag oder auch von einer Minute auf die nächste. Wenn ich grade noch ganz laut Hip Hop hören musste, habe ich im nächsten Moment vllt. Lust auf Beethoven. Was eigentlich immer geht: Jamie Cullum, Adele, Ben Harper, Ray Charles, Ed Sheeran. Was niemals geht: Schlager und Techno.

Mein Lieblingsbuch: Ich glaube so etwas habe ich nicht. Ich lese oft mehrere Bücher gleichzeitig, manche davon beschäftigen mich sehr, manche nur eine Weile und ein paar werden niemals zu Ende gelesen. In letzter Zeit mochte ich besonders Hesse, Böll, Murakami, Hosseini und Kästner.

Als Kind wollte ich werden: Künstlerin

Als Kind habe ich gerne gelesen: Ich habe gerne Abenteuerromane gelesen, in denen Menschen auf Reisen gehen und mich mitnehmen. Dicke Bücher, wo ich richtig in fremde Welten abtauchen konnte. „Die wundersame Reise des Jonathan Blum“ habe ich geliebt. Oder auch „Das Kartengeheimnis“ und „Sofies Welt“ von Jostein Gaarder.

Mein Lebensmotto: Ich sehe es wie Mahatma Gandhi: „Ich bin der Wahrheit verpflichtet, wie ich sie jeden Tag erkenne, und nicht der Beständigkeit“ Deswegen habe ich auch kein allgemeingültiges Lebensmotto. Am wichtigsten ist und bleibt aber: Liebe, Familie und Freunde.

Homepage: mieke-biendara.de

Mieke Biendara