Sprungnavigation:
  • Das neue ABOflexibel ist da! Das neue ABOflexibel ist da!
  • Ab sofort zu bestellen! Ab sofort zu bestellen!
  • Der kleine dicke Ritter Der kleine dicke Ritter
  • Der Glöckner von Notre Dame Der Glöckner von Notre Dame
  • #kunsterhalten #kunsterhalten
 

Theater der Jugend

Aktuelle Maßnahmen bei Kulturveranstaltungen

Liebe*r Abonnent*in,

wir möchten Sie höflich darauf aufmerksam machen, dass laut der Pressekonferenz vom 21.09.2021 der Landesregierung Wien folgende Maßnahmen bei Kulturveranstaltungen gelten:

• Bei unseren Produktionen im Renaissancetheater und im Theater im Zentrum und bei den Vorstellungen im Rabenhof Theater (Zuschaueranzahl unter 500 Personen) muss ab dem 6. Lebensjahr ein eigenes Testergebnis vorgewiesen werden.

• Schülerinnen und Schüler, die in der Schule auf das Coronavirus getestet werden, erhalten von den Schulen einen gültigen Nachweis („Ninja-Pass“).

• Das negative Testergebnis hat unter 12 Jahren mit einem vollständig ausgefüllten „Ninja-Pass“ die gesamte Woche Gültigkeit, also auch an den Samstagen und Sonntagen.

Für Personen ab 12 Jahren ist für den Einlass entweder ein 2 G-Nachweis (geimpft oder genesen) oder ein PCR-Test mit negativem Ergebnis vorzuweisen. In diesem Fall beträgt die Gültigkeit 48 Stunden ab der Probenentnahme.
Dies bedeutet leider auch: Ein Ergebnis vom Freitag ist eventuell bei Vorstellungen am Sonntag nicht mehr gültig! Um dennoch den sonntäglichen Theaterbesuch genießen zu können, finden Sie unter folgendem Link Informationen über die umfassenden Testangebote der Stadt Wien:
coronavirus.wien.gv.at/testangebote/

• Ab dem 6. Lebensjahr ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen, empfohlen wird allerdings eine FFP2-Maske.

• Bei angekauften Produktionen mit Publikum über 500 Personen (Vereinigte Bühnen Wien, Volksoper; Burgtheater, Josefstadt Theater, Volkstheater; Konzerthaus, Musikverein), gilt ab 1. Oktober 2021 ab 12 Jahren ausschließlich die 2G-Regel, d.h. nur geimpfte oder genesene Personen haben Zutritt zu den Veranstaltungen.

Wir freuen uns, Sie – trotz der umfassenden Vorsichtsmaßnahmen – endlich wieder in unseren Theatern begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen packende Theaterstunden.


Mit freundlichen Grüßen
Ihr
Theater der Jugend