Sprungnavigation:
  • Cinderella passt was nicht Cinderella passt was nicht
  • Der Fluch des David Ballinger Der Fluch des David Ballinger
  • Renaissancetheater Renaissancetheater
  • 100 Jahre Renaissancetheater 100 Jahre Renaissancetheater
  • Theater im Zentrum Theater im Zentrum
 

Jobs

Derzeit sind folgende Positionen zu besetzen:




SCHNEIDER/IN für die Kostümabteilung zur Verstärkung des technischen Bühnenpersonals


Ihr Aufgabengebiet:
Anfertigungen, Aufarbeitungen und Änderungen von Kostümen für Schauspieler und Solisten
Entwürfe vom Kostümbildner schnitttechnisch umsetzen und Zuschnitt (historische und moderne Damen- und Herrenschnitte)
Durchführung von Anproben sowie Probenbetreuung
Instandhaltung von Kostümen
Wäscherei- und Fundusarbeiten
Ankleidedienst in der Damen- und Herrengarderobe

Anforderungen:
Abgeschlossene Berufsausbildung – Damen,- HerrenschneiderIn
Organisations- und Improvisationsgeschick
Theatererfahrung erwünscht, nicht Bedingung

Eintritt:
Ab sofort

Arbeitszeit:
Vollzeit 40h/ Woche
Montag bis einschließlich Samstag, fallweise Sonntag,
Vorstellungen überwiegend am Nachmittag, Abendvorstellungen/ Doppelvorstellungen sind möglich

Entlohnung:
Gemäß Kollektivvertrag Wiener Bühnenverein, Sektion technisches Bühnenpersonal,
LG III-0 von € 1.532,75 bis € 2.441,95 nach 30 Berufsjahren (je nach Berufserfahrung und Qualifikation), Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation ist gegeben.

Wir wenden uns an teamorientierte BewerberInnen die Interesse an Theater und Kultur mitbringen und an einer längerfristigen Beschäftigung interessiert sind.

Ihre aussagekräftigen, kompletten Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Foto etc.) senden Sie bitte per E-Mail (maximal 1MB) an:

[YjY0dGFnOmJld2VyYnVuZ0B0ZGouYXQ=]




MITARBEITER/IN Publikumsdienst

Ihr Aufgabengebiet:
Garderoben-und Billeteurdienst

Ihr Profil:
freundliches, sicheres, durchaus auch resolutes, höfliches Auftreten
Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
sehr gute deutsche Aussprache

Arbeitszeit:
Montag bis einschl. Samstag, fallweise Sonntag (En-suite-Spielbetrieb)
Vorstellungen überwiegend am Nachmittag, Abendvorstellungen sind möglich.
Vorstellungsdauer max. 4,5h, Doppelvorstellungen sind geplant
Dienstantritt eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Wir bieten:
gutes Arbeitsklima in einem ambitionierten Team

Wir legen Wert auf eine gute, harmonische und langfristige Zusammenarbeit

Pensionisten willkommen!

Dienstbeginn:
ab sofort

Entlohnung:
Kollektivvertrag des Wiener Bühnenvereins, monatlich geringfügig bis 425,70 € / anteilig Sonderzahlungen und Urlaub


Ihre kompletten, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Foto etc.) senden Sie bitte per E-Mail (max. 1MB) an:

[YjY0dGFnOmJld2VyYnVuZ0B0ZGouYXQ=]




Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung am Theater der Jugend entstehen, können leider nicht ersetzt werden.
Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungen, die die angegebene Datenmenge übersteigen, nicht bearbeiten können.

Das Theater der Jugend untersagt ausdrücklich, die Inhalte dieser Seite für kommerzielle oder nichtkommerzielle Zwecke zu verbreiten, zu vervielfältigen oder auf sonstige Weise (außer durch Verlinkung mit unserer ausdrücklichen Zustimmung) Dritten zugänglich zu machen.
Jeder Verstoß hiegegen wird zivilrechtlich und strafrechtlich verfolgt.

DIESE SEITE WIRD TAGAKTUELL GEWARTET.