Sprungnavigation:
  • Saison 2018/2019 Saison 2018/2019
  • Abonnements 2018/2019 Abonnements 2018/2019
  • Abonnements 2018/2019 Abonnements 2018/2019
 

Jobs

Derzeit sind folgende Positionen zu besetzen.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig! Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz können Sie jederzeit unserer Datenschutzerklärung www.tdj.at/datenschutz-bewerbung/ entnehmen.




MITARBEITER/IN Publikumsdienst/Vorstellungsaushilfen
für die Saison 2018/2019

Dienstbeginn:
Oktober 2018

Ihr Aufgabengebiet:
Garderoben-und Billeteurdienst
geringfügige Beschäftigung 13 Vorstellungen/pro Monat
Die Einteilung der Dienste erfolgt durch 14-tägige Dienstpläne und richtet sich nach den Spielzeiten des Theaters der Jugend
Spielbetrieb richtet sich nach der Verordnung des Stadtschulrates für Wien
freie Diensteinteilung nicht möglich

Ihr Profil:
freundliches, sicheres, durchaus auch resolutes, höfliches Auftreten
Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
sehr gute deutsche Aussprache

Arbeitszeit:
Montag bis einschl. Samstag, fallweise Sonntag (En-suite-Spielbetrieb)
Vorstellungen überwiegend am Nachmittag, Abendvorstellungen sind möglich.
Vorstellungsdauer max. 4,5h, Doppelvorstellungen überwiegend Donnerstag, Freitag und Samstag
Dienstantritt eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
durchschnittlich 13 Vorstellungen/Monat; Durchrechnung lt. AZG §19
Urlaubszeiten richten sich ausschließlich nach den Wiener Schulferien

Wir bieten:
gutes Arbeitsklima in einem ambitionierten Team
Wir legen Wert auf eine gute, harmonische und langfristige Zusammenarbeit

Entlohnung:
Kollektivvertrag des Wiener Bühnenvereins, monatlich geringfügig bis 438,05€ / anteilig Sonderzahlungen und Urlaub
www.kollektivvertrag.at/cms/KV/KV_0/home

Pensionisten willkommen!
Ihre kompletten, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Foto etc.) senden Sie bitte per E-Mail (max. 1MB) an:

[YjY0dGFnOmJld2VyYnVuZ0B0ZGouYXQ=]




MITARBEITER/IN für die Buchhaltung

Ihr Aufgabengebiet:
Mitarbeit in der laufenden Buchhaltung und Kostenrechnung
Datenaufbereitung und Vorbereitungsarbeiten für die Bilanz, Budget und Kostenrechnung
Erstellung der monatlichen Abweichungsanalysen, Kostenaufstellungen, Erstellen diverser Statistiken für interne und externe Weiterverwendung sowie Bereitstellung für Behörden

Ihr Anforderungsprofil:
fundierte kfm. Ausbildung auf Maturaniveau / Kostenrechnung - Buchhaltung
Kommunikationsfähigkeit nach innen und außen
Betriebswirtschaftliches Interesse
selbständige Arbeitsweise, ausgezeichnete Selbstorganisation
Genauigkeit und absolut verlässliche Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
ausgezeichnete Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit dem
MS-Office Paket sowie einem Buchhaltungsprogramm (JET-FIBU von Vorteil, nicht Bedingung), insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse,
Interesse an einer Tätigkeit im Kultur- und Theaterbereich

Wir bieten:
sehr gutes Arbeitsklima
eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit mit Entwicklungspotential in einem ambitionierten Team sowie Weiterbildungsmöglichkeiten
Wir legen Wert auf eine gute, harmonische und langfristige Zusammenarbeit.

Arbeitszeit:
Vollzeitbeschäftigung 38,5/Woche

Entlohnung:
gem. Kollektivvertrag der Handelsangestellten Österreichs. Bruttojahresgehalt auf Vollzeitbasis (38,5h/Wo) des Kollektivvertrages Lohnschema D, für Buchhändler
Beschäftigungsgruppe 3:
Berufseinsteiger 22.666,00 € bis 34.566,00 €, bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung
Bereitschaft zur Höhereinstufung bei entsprechender Qualifikation und nach erfolgreicher Einarbeitung ist gegeben.

Dienstantritt:
ab September 2018

Wiedereinsteiger/Innen willkommen!
Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen in einem Dokument max. 1MB (Zeugnisse, Lebenslauf etc.) richten Sie bitte an:

[YjY0dGFnOmJld2VyYnVuZ0B0ZGouYXQ=]





MITABEITER/IN für den Bereich Werkstätte und Bühnentechnik; SCHLOSSER in Vollzeit, unbefristet

Anforderungen:
abgeschlossene Schlosser-Lehre, Gesellenprüfung
handwerkliches Geschick
Berufserfahrung von Vorteil
Teamorientiertes, verantwortungsbewusstes Arbeiten und Auftreten, sowie hohe Einsatzbereitschaft setzen wir voraus.

Eintritt:
ab Saisonbeginn 2018/2019; September 2018

Vollzeit / 40 h Woche
Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddiensten
Die Einteilung der Dienste erfolgt durch 14-tägige Dienstpläne und richtet sich nach den Spielzeiten des Theaters der Jugend.

Wir bieten:
Sehr gutes Arbeitsklima in einem jungen, sehr ambitionierten Team,
Weiterbildungsmöglichkeiten, leistungsgerechte Entlohnung, kollegiales Umfeld.
Jährliches Mindestgehalt ohne Zulagen, lt. Kollektivvertrag der Wiener Privattheater: von 21.958,00 € bis 29.865,00 € (Vollzeit 40h) bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung.
Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung möglich.
www.kollektivvertrag.at/cms/KV/KV_0/home

Wir legen Wert auf eine längerfristige Zusammenarbeit.

Ihre kompletten, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Foto etc.) senden Sie bitte per E-Mail (maximal 1MB) an:

[YjY0dGFnOmJld2VyYnVuZ0B0ZGouYXQ=]




MITARBEITER/IN Publikumsdienst/Vorstellungsaushilfen
für die Saison 2018/2019

Dienstbeginn:
Oktober 2018

Ihr Aufgabengebiet:
Garderoben-und Billeteurdienst
geringfügige Beschäftigung 13 Vorstellungen/pro Monat
Die Einteilung der Dienste erfolgt durch 14-tägige Dienstpläne und richtet sich nach den Spielzeiten des Theaters der Jugend
Spielbetrieb richtet sich nach der Verordnung des Stadtschulrates für Wien
freie Diensteinteilung nicht möglich

Ihr Profil:
freundliches, sicheres, durchaus auch resolutes, höfliches Auftreten
Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
sehr gute deutsche Aussprache

Arbeitszeit:
Montag bis einschl. Samstag, fallweise Sonntag (En-suite-Spielbetrieb)
Vorstellungen überwiegend am Nachmittag, Abendvorstellungen sind möglich.
Vorstellungsdauer max. 4,5h, Doppelvorstellungen sind geplant
Dienstantritt eine Stunde vor Vorstellungsbeginn
13 Vorstellungen/Monat/Durchrechnung Saison
Urlaubszeiten richten sich ausschließlich nach den Wiener Schulferien

Wir bieten:
gutes Arbeitsklima in einem ambitionierten Team
Wir legen Wert auf eine gute, harmonische und langfristige Zusammenarbeit

Entlohnung:
Kollektivvertrag des Wiener Bühnenvereins, monatlich geringfügig bis 438,05€ / anteilig Sonderzahlungen und Urlaub
www.kollektivvertrag.at/cms/KV/KV_0/home

Pensionisten willkommen!
Ihre kompletten, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Zeugnisse, Lebenslauf, Foto etc.) senden Sie bitte per E-Mail (max. 1MB) an:

[YjY0dGFnOmJld2VyYnVuZ0B0ZGouYXQ=]




Kosten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung am Theater der Jugend entstehen, können leider nicht ersetzt werden.
Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungen, die die angegebene Datenmenge übersteigen, nicht bearbeiten können.

Das Theater der Jugend untersagt ausdrücklich, die Inhalte dieser Seite für kommerzielle oder nichtkommerzielle Zwecke zu verbreiten, zu vervielfältigen oder auf sonstige Weise (außer durch Verlinkung mit unserer ausdrücklichen Zustimmung) Dritten zugänglich zu machen.
Jeder Verstoß hiegegen wird zivilrechtlich und strafrechtlich verfolgt.

DIESE SEITE WIRD TAGAKTUELL GEWARTET.