Sprungnavigation:
  • Wiener Stadtabo Wiener Stadtabo
 

Wiener Stadtabo

Ein Theater-Abo – Acht Wiener Bühnen

Das Wiener Stadtabo präsentiert in der Saison 2015/2016 wieder einen vielfältigen Überblick über das aktuelle Bühnengeschehen. Mit einem immer wieder attraktiven Angebot öffnen sich seit mittlerweile mehr als 25 Jahren die traditionsreichen Häuser dem Publikum genauso wie jene Bühnen, die dem zeitgenössischen Theaterschaffen Raum geben.

Das Stadtabo bietet dabei einen Rundgang durch die Wiener Bühnen mit erheblichem Preisvorteil für die AbonnentInnen an. Damit wird für alle Wienerinnen und Wiener der Zugang zum kulturellen Angebot der Stadt erleichtert und dem Publikum die Wiener Theaterlandschaft in Ihrer Vielfalt bekannt gemacht.


Prospektbestellung
Prospektbestellung




Preise

8 Vorstellungen in 5 Preiskategorien | Das Stadtabo ist ca. 20% ermäßigt

EUR 506,– | EUR 468,– | EUR 420,– | EUR 322,– | EUR 210,–




Die Theater und Stücke

Staatsoper

ELEKTRA von Richard Strauss oder
FIDELIO von Ludwig van Beethoven oder
SALOME von Richard Strauss oder
RUSALKA von Antonín Dvořák oder
DER BARBIER VON SEVILLA von Gioacchino Rossini oder
BORIS GODUNOW von Modest Mussorgskij oder
DER ROSENKAVALIER von Richard Strauss

Ronacher

EVITA
von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice

Volksoper

IM WEISSEN RÖSSL von Ralph Benatzky oder
GRÄFIN MARIZA von Emmerich Kálmán

Volkstheater

ALTE MEISTER von Thomas Bernhard oder
ZU EBENER ERDE UND ERSTER STOCK von Johann Nestroy

sowie weitere Vorstellungen an folgenden Bühnen:
Burgtheater
Theater in der Josefstadt
Kammerspiele
Theater-center-Forum
Werk X
Schauspielhaus

Die Stücke werden rechtzeitig in Tageszeitungen
und Wochenspielplänen bekannt gegeben.




Die Zyklen







Stadtabobestellung

Wiener Stadtabo

Für den Fall, dass Ihr gewünschter Zyklus oder die gewünschte Preiskategorie bereits ausverkauft ist, ersuchen wir Sie einen Ersatzzyklus und eine Ersatzkategorie auszuwählen.

Personen Zyklus Kategorie

  Ersatz Zyklus Ersatz Kategorie
 

Ich bestelle verbindlich:


Zahlung per Erlagschein
Wir schicken Ihnen einen Zahlschein zur Bezahlung der Abos zu.

Die Zusendung der Abos erfolgt per eingeschriebener Postsendung bis Mitte Oktober.


Die mit einem Stern * gekennzeichneten Felder bitte immer ausfüllen.




Abonnementbedingungen

  • Das Stadtabo ist ca. 20% ermäßigt!
  • Das Abonnement ist übertragbar.
  • Programm- und Terminänderungen vorbehalten!
  • Karten können weder umgetauscht noch zurückgenommen werden.
  • Beginnzeiten siehe Tageszeitungen und Wochenspielpläne.
  • Das Stadtabo 2015/2016 endet im Juni 2016